Tiefenkontakt

fühlend selbst-bewusst verstehen wollen

4. Seminare

Wer über die nächsten Termine per Email informiert werden möchte, schicke eine Email mit Betreff – Newsletter – an info (a) tiefenkontakt.de

Der Einsatz des Tanzparketts

für GFK-Trainerinnen und Übungsleiter

01. Juli 2018
10:00 – 17:00

Das Live-Rollenspiel auf dem Tanzparkett bietet ein Setting, das sich gut an den Erfahrungshorizont der Teilnehmer*innen anpassen lässt. Es kommt der alltäglichen Kommunikation sehr nahe und kann selbst kritische Teilnehmer überzeugen. Das Tanzparkett wirkt ähnlich wie eine Familienaufstellung. Gehe ich als Trainerin in die Rolle des Teilnehmers, erfahre ich mehr über dessen Gefühlszustand und kann ihm gleichzeitig mein volles GFK-Know-How zur Verfügung stellen.
Fragen, die wir praktisch und verbal bewegen: Wie wirkt eine Aufstellung (Tanzparkett)? Wie gestalte ich das Setting? Wie fühle ich mich in eine Rolle ein? Was, wenn eine Kommunikation nicht gelingt?
GFK-Erfahrung und Sicherheit in den 4-GFK-Schritten sind Voraussetzung für diesen Workshop. Trainererfahrung ist nicht zwingend erforderlich, auch wenn der Workshops speziell Trainerkompetenzen fördern will.

Der Ort steht noch nicht fest. Sicher in U-Bahn-nähe, wahrscheinlich Ottensen oder Niendorf.

von Tiefenkontakt, Regine Landwehr

Anmeldung unter info(a) tiefenkontakt.de

GFK-Intensiv-Seminar 2018

5 Tage Gewaltfreie Kommunikation bei Hamburg

29. September – 03. Oktober 2018

Im Haus am Schüberg

Wulfsdorfer Weg 33
22949 Ammersbek

Wir, sieben Trainerinnen des Hamburger GFK-Vereins, möchten in diesem Intensiv-Seminar nicht nur GFK unterrichten, sondern vor allem im Miteinander erlebbar machen.
Das Seminar ist in Module aufgebaut in denen gemeinsame Workshopzeit und wählbare Einheiten variieren. Neben theoretischen Inputs und Übungen soll auch der Körper einbezogen werden. Wir orientieren uns an dem, was in der Gruppe lebendig ist und passen unsere Struktur und Angebote an die Wünsche der Teilnehmenden an.
Es wird die Möglichkeit geben, eigene Anliegen tiefer zu bearbeiten und sich dabei begleiten zu lassen.
Wir würden uns freuen, wenn die eine oder der andere sich mit Yoga, Meditation, Spiel, Tanz oder Musik einbringen mag.

Anmeldung unter GFK-Verein Hamburg

Advertisements